Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Bibliotheken der Stadt Mainz
Kopfillustration Bibliotheken
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. eMedien/Onleihe

Onleihe - Digitale Medien aus der Bücherei

Als Teilnehmer an der Onleihe Rheinland-Pfalz bietet die Öffentliche Bücherei Mainz auch digitale Medien an:

  • eBooks: Belletristik, Sachliteratur, Kinder- und Jugendliteratur
  • eAudio: Hörbücher und Musik
  • eVideo: Reisevideos, Dokumentarfilme, Lernvideos
  • ePapers: aktuelle Zeitschriften und Zeitungen

Das Angebot steht rund um die Uhr zur Verfügung, Sie können auf die digitalen Medien über unseren Online-Katalog oder direkt über die Seite der Onleihe Rheinland-Pfalz zugreifen. Nach Ablauf der Nutzungsdauer können die Medien nicht mehr genutzt werden. Eine Rückgabe ist nicht nötig - Säumnisgebühren können also nicht anfallen. Die Nutzungsdauer beträgt für eBooks 14 Tage, eAudio können Sie 14 Tage und eVideos sieben Tage ausleihen, eMagazine stehen Ihnen einen Tag zur Verfügung und ePaper haben Leihfristen zwischen einer und vier Stunden.

Die Anzahl der gleichzeitig ausleihbaren Medien liegt bei zwölf Titeln, über die Vormerkerfunktion können Sie sich benachrichtigen lassen, wenn ein entliehener Titel wieder verfügbar ist.

Ausführliche Informationen und Hilfe finden Sie auf der Seite der Onleihe Rheinland-Pfalz oder Onleihe.de.

Für mobile Geräte steht auch eine Onleihe-App (IOS und Android) zur Verfügung.

Sie möchten das Ganze gerne einmal mit einem eReader ausprobieren? Kein Problem, eReader können in der Bücherei ausgeliehen werden.

Um diesen kostenlosen Service nutzen zu können, benötigt man einen gültigen Benutzerausweis der Öffentlichen Bücherei Mainz.

Die "Onleihe Rheinland-Pfalz" ist ein gemeinsamer Service von Bibliotheken in Rheinland-Pfalz unter Koordination des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz. Bei der "Onleihe" handelt es sich um ein Angebot der Firma divibib GmbH (Luisenstraße 19, 65185 Wiesbaden), zu dem der Bibliotheksverbund bzw. die beteiligten Bibliotheken den Zugang vermitteln.