Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
juedischer-friedhof.jpg
最大イメージ 中イメージ
あなたはここです:
  1. Service
  2. イベント
セコンドリーナビゲーション
, 12:00 Uhr - 02:00 Uhr

Mainzer Johannisnacht

© Landeshauptstadt Mainz
© Landeshauptstadt Mainz

Alljährlich im Juni leuchtet, klingt und feiert die Stadt zu Ehren ihres größten Sohnes!

Mit der Mainzer Johannisnacht wird seit mehr als 50 Jahren alljährlich im Juni der größte Sohn der Stadt gefeiert: Johannes Gensfleisch, genannt Gutenberg, der Erfinder des Buchdrucks mit beweglichen Lettern.
Traditionen wie das große Buchdruckergautschen, das Preisquadräteln (ein mittelalterliches Druckerspiel), der Büchermarkt, Ausstellungen, Vorführungen und Kreativaktionen des Gutenberg-Museums finden rund um den Johannistag stattf. Auch ein buntes Musikprogramm – ob Rock, Pop oder Schlager – erwartet die Gäste.

Über die "Lu" bummeln, auf dem Markplatz und dem Leichhof einen leckeren Wein der Mainzer Winzer genießen, über den Künstlermarkt am Rheinufer schlendern und ein großartiges Bühnenprogramm erleben – all das bietet die Mainzer Johannisnacht!
Informationen zum Programm und zu den aktuell geltenden Hygieneregeln vor Ort: www.mainzer-johannisnacht.de

Hinweis

21. bis 24. Juni 2024
Das Bühnenprogramm beginnt freitags um 18.30 Uhr. Programmende an den Bühnen ist Freitags und Samstags um 24 Uhr, Sonntags und Montag um 23 Uhr.

Veranstaltungsort

Mainz Innenstadt
55116 Mainz

Veranstalter

Landeshauptstadt Mainz, Öffentlichkeitsarbeit und Protokoll
Stadthaus Große Bleiche, Große Bleiche 46/Löwenhofstraße 1
55116 Mainz

Preise

Freier Eintritt

Hinweis

Die Landeshauptstadt Mainz übernimmt keine Gewähr dafür, dass die im Veranstaltungskalender auf www.mainz.de aufgeführten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden. Bitte informieren Sie sich beim jeweiligen Veranstalter über eventuelle Absagen oder Terminverschiebungen.